Gurte für die OMs

Auch der ausdauerndste Fotograf will seine Werkzeuge nicht immer nur in der Hand rumtragen, sondern braucht einen Kameragurt. Und da ich nicht übertriebener Ausdauer verdächtigt werde gilt das für mich selbstverständlich auch.

DIY-Streulichtblende für Olympus Zuiko 18mm f3.5

Ich bin seit kurzem der stolze Besitzer eines Olympus OM Zuiko 18mm f3.5 – leider ohne die Originale Streulichtblende bzw. den Adapterring 49mm-72mm. Da das Teil ungefähr so häufig zu finden ist, wie sonst nur Einhörner und bei den seltenen Angeboten auch noch unfassbar teuer (hier für 200$ bei eBay), habe ich eine Alternative gesucht.

Kapstadt analog [Analog Adventures – Part 4]

Kapstadt analog [Analog Adventures – Part 4]

Der eine oder vielleicht sogar der andere, man weiß es nicht genau, wird vielleicht wissen, dass ich vergangenen November für ein paar Tage die Südspitze des afrikanischen Kontinents besucht habe. Zwar hatte ich leider weit weniger Zeit und Möglichkeit zu fotografieren als ich mir das gewünscht hätte, aber trotzdem sind auch 2 Filme voll geworden,[…]

Es werde Licht – Phase 1 „Planung“

Es werde Licht – Phase 1 „Planung“

Auch wenn es nichts mit Fotografie im engeren Sinne zu tun hat, möchte ich mein aktuelles Projekt trotzdem hier auf meinem Fotoblog vorstellen. Grund dafür ist, dass meine neue Schreibtischlampe aus einer alten Olympus-Kamera entstehen soll, was ja dann doch wieder einen klaren Fotobezug hat 🙂 Also auf in die Planungsphase …